Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Mittelfranken e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Pressemitteilungen

Datum
Kategorie
Meldung
Berichte
Datum:
20.03.2021
Kategorie:
Pressemitteilung
Meldung:
DLRG-Ertrinkungsstatistik 2020: Mindestens 378 Todesfälle durch Ertrinken - Bayern trauriger Spitzenreiter
Datum:
10.02.2021
Kategorie:
Pressemitteilung
Meldung:
Dauerfrost in Bayern - Vorsicht beim Betreten von Eisflächen!
Datum:
05.12.2020
Kategorie:
Pressemitteilung
Meldung:
Resolution der DLRG Bayern zur Öffnung der Schwimmbäder
Datum:
27.10.2020
Kategorie:
Pressemitteilung
Meldung:
DLRG Bezirk Mittelfranken wählt neue Vorstandschaft - Erste Bezirkstagung im Online-Format war großer Erfolg
Datum:
29.07.2020
Kategorie:
Pressemitteilung
Meldung:
Ferienbeginn - Acht geben beim Baden!

Pressekontakt

Stefanie Haberl

Stv. Leitung Verbandskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit 

Pressesprecherin

E-Mail: presse@bez-mittelfranken.dlrg.de

Wir bedanken uns für eine Berichterstattung und würden uns bei Printdrucken über ein Belegexemplar freuen.

Dieses sende bitte per Mail an presse@bez-mittelfranken.dlrg.de oder per Post an DLRG Bezirk Mittelfranken, Hauptstraße 22 in 91443 Scheinfeld. Vielen Dank!

Presseinformation

 

Über die DLRG in Mittelfranken

Die DLRG Bezirk Mittelfranken vertritt die 17 mittelfränkischen DLRG-Gliederungen mit knapp 5.000 Mitgliedern beim DLRG Landesverband Bayern sowie bei der Bezirksregierung von Mittelfranken.
Die DLRG Mittelfranken ist damit der zweitgrößte Bezirk in Bayern. Der Mitgliederstand in den Ortsverbänden des DLRG Bezirk Mittelfranken ist für das gesamte mittelfränkische Gebiet gesehen erfreulicherweise seit Jahren leicht steigend.
Neben den Vertretungs- und Verwaltungsaufgaben kümmert sich die DLRG Bezirk Mittelfranken um die Durchführung von Ausbildungen, welche nicht in den einzelnen Ortsverbänden durchgeführt werden können. Auch die Förderung der Zusammenarbeit von einzelnen Gliederungen untereinander ist eine unserer Aufgaben. Darüber hinaus stellt die DLRG Bezirk Mittelfranken zwei Wasserrettungszüge in der Öffentlichen Gefahrenabwehr / Katastrophenschutz des Freistaates Bayern.

 

Über die DLRG Bayern

Die DLRG hat in Bayern rund 167.000 Mitglieder und Förderer. Die DLRG Bayern gibt Hinweise zur Sicherheit am und im Wasser und bilden jährlich über 30.000 Menschen im Schwimmen und Retten aus. Ein Netz von Rettungsstationen, Schnelleinsatzgruppen und Wasserrettungszügen ermöglicht jederzeit kompetente Hilfe. Die gesamte Arbeit wird vom Ehrenamt getragen, in über 100 Ortsgliederungen. Allein im letzten Jahr leistete die DLRG Bayern über 1,1 Mio. ehrenamtliche Stunden. Die Einsatzkräfte der DLRG sind Tag und Nacht - an jedem Tag im Jahr - bereit, um im Notfall wirksam Hilfe zu leisten.

 

Über die DLRG

Die DLRG ist mit rund 1,8 Millionen Mitgliedern und Förderern die größte Wasserrettungsorganisation der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren. Schirmherr ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Die DLRG ist die Nummer Eins in der Ausbildung im Schwimmen und Rettungsschwimmen in Deutschland. Von 1950 bis 2018 hat sie über 22 Millionen Schwimmprüfungen und über viereinhalb Millionen Prüfungen im Rettungsschwimmen abgenommen. In rund 2.000 Gliederungen leisten die ehrenamtlichen Helfer pro Jahr über zehn Millionen Stunden freiwillige Arbeit für die Menschen in Deutschland. Die Kernaufgaben der DLRG sind die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung, die Aufklärung über Wassergefahren sowie der Wasserrettungsdienst. Über 45.000 Mitglieder wachen jährlich fast drei Millionen Stunden über die Sicherheit von Badegästen und Wassersportlern.

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing