Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Mittelfranken e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Teilnahmebedingungen

 

Veranstalter

Soweit nicht anders angegeben ist der Veranstalter stets die DLRG Bezirk Mittelfranken e.V. (nachfolgend zur besseren Lesbarkeit DLRG Bezirk Mittelfranken oder Veranstalter genannt).

 

Ausschreibung, Anmeldung und Zulassung

Mit der Anmeldung erkennen die Teilnehmenden die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.
Anmeldungen sind grundsätzlich nur wie in der Ausschreibung beschrieben möglich.
Bei den angebotenen Veranstaltungen handelt es sich in der Regel um Wochenend- bzw. Tagesveranstaltungen. In der Einzelausschreibung sind die Rahmendaten der jeweiligen Veranstaltung enthalten. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Meldeplattform der Homepage der DLRG Bezirk Mittelfranken.
Nach der Anmeldung wird automatisch eine Eingangsbestätigung durch das Meldesystem an den Teilnehmenden versandt. Auf der hier verlinkten Benutzerseite ist die Anmeldung durch den Teilnehmenden zu bestätigen. Parallel wird eine Gliederungs-Bestätigung per Mail bei der angegebenen Gliederung angefordert. Ohne Gliederungsbestätigung erfolgt keine Zulassung zur Veranstaltung. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge des Anmeldungseingangs.
Die Veranstalter behalten sich vor Veranstaltungen auch (bis ca. zwei Wochen vorher) abzusagen, wenn zu geringe Teilnehmerzahlen oder andere Umstände eine Durchführung nicht zulassen. In diesem Fall werden bereits bezahlte Gebühren zurück überwiesen. Weitergehende Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind.

 

Abmeldungen

Eine Abmeldung durch die Teilnehmenden kann bis Meldeschluss jederzeit per E-Mail vorgenommen werden. Bei Abmeldungen nach dem Meldeschluss sind mind. 50% des angegeben Teilnehmerbetrages zu zahlen. Dieser Anteil steigt entsprechend, wenn bereits Gebühren an Dritte abgeführt oder Materialien beschafft wurden. Bei Nichterscheinen oder bei Abmeldungen am Veranstaltungstag selbst wird der vollständige Teilnehmerbeitrag in Rechnung gestellt und über den Veranstalter vom Gliederungskonto eingezogen.
Abmeldungen für Veranstaltungen sind an die angegebene Kontakt-E-Mail der Veranstaltungsleitung zu richten.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Alle Teilnahmevoraussetzungen inkl. Altersbegrenzung sind vor Veranstaltungsbeginn zu erfüllen und am ersten Veranstaltungstag unaufgefordert der Veranstaltungsleitung nachzuweisen. Erfüllen die Teilnehmenden nicht die Teilnahmevoraussetzungen, kann nicht an der Veranstaltung teilgenommen werden. Die Kosten werden in diesem Fall nicht erstattet. Wenn sie nicht durch einen Erziehungsberechtigten angemeldet wurden, haben minderjährige Teilnehmende eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zur Veranstaltung mitzubringen.
Um die Arbeitsfähigkeit zu gewährleisten, besteht generell eine Teilnahmebegrenzung.
Die Veranstaltungsleitung ist berechtigt, Teilnehmende vom Lehrgang mit sofortiger Wirkung auszuschließen, sofern deren Verhalten eine ordnungsgemäße Durchführung der Veranstaltung beeinträchtigt. Bei Ausschluss durch die Veranstaltungsleitung werden die Veranstaltungskosten nicht zurückerstattet.

 

Kosten

Die Kosten für die Veranstaltungen sind jeweils der Einzelausschreibung zu entnehmen. Sofern nichts anderes in der Ausschreibung angegeben ist, werden sämtliche Kosten per Bankeinzug (vorhandene Vereinbarung) von der meldenden Gliederung eingezogen. Fahrtkosten werden grundsätzlich nicht erstattet (Ausnahmen regelt der Vorstand).
Sollte der DLRG Bezirk Mittelfranken keine Einzugsermächtigung der meldenden Gliederung vorliegen, muss diese spätestens mit der Anmeldung zur Veranstaltung erteilt werden. Liegt der DLRG Bezirk Mittelfranken bis zum Meldeschluss der Veranstaltung keine Einzugsermächtigung vor, werden der meldenden Gliederung zusätzlich 20,00 Euro pro Teilnehmer an Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt (Ausnahmen regelt der Vorstand).

 

Datenschutzbestimmungen

Mit der Anmeldung stimmen die Teilnehmenden der Weitergabe ihrer Kontaktdaten an andere Teilnehmende derselben und/oder parallel stattfindender Veranstaltungen zum Zweck der Bildung von Fahrgemeinschaften zu. Darüber hinaus werden die bei der Anmeldung erhobenen Daten ausschließlich für Zwecke der Veranstaltungsorganisation und für DLRG-interne Zwecke verwendet.
Mit der Anmeldung stimmen die Teilnehmenden der honorarfreien Verwendung bei der Veranstaltung entstandener Dokumente, Tonaufnahmen, Fotos und Videos für DLRG-interne Zwecke (z. B. Öffentlichkeitsarbeit, Homepage, Social Media etc.) zu. Der Teilnehmende ist mit der Veröffentlichung einverstanden, wenn er nicht spätestens bis zum Veranstaltungsbeginn schriftlich
widersprochen hat. Bild-, Film- und Tonaufnahme durch Dritte, die nicht rein privaten Zwecken dienen, bedürfen der Zustimmung durch den Veranstalter.

 

Abweichende Regelungen

In der Veranstaltungsausschreibung können abweichende Reglungen getroffen werden.

 

Veränderungen von Rahmendaten bei Seminaren

Sollten sich im Einzelfall Abweichungen von den ursprünglich genannten Veranstaltungsdaten ergeben, so werden diese spätestens kurz nach Anmeldeschluss mit der Teilnehmerzulassung (ca. zwei Wochen vor Seminarbeginn) veröffentlicht. Diese Daten gelten als verbindlich.
Änderungen der Veranstaltungsbedingungen (laut Ausschreibung) oder der vorgenannten Teilnahmebedingungen berechtigen nicht zum kostenfreien Rücktritt von der Veranstaltung, sofern sich hieraus keine gravierenden Nachteile für einzelne Teilnehmende ergeben.


Die vorgenannten Bedingungen gelten für alle Veranstaltungen der DLRG Bezirk Mittelfranken e.V.


Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing