Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Mittelfranken e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Wer sind wir?

 

Die DLRG Bezirk Mittelfranken vertritt die 17 mittelfränkischen DLRG-Gliederungen mit knapp 5.000 Mitgliedern beim DLRG Landesverband Bayern sowie bei der Bezirksregierung von Mittelfranken.

Die DLRG Mittelfranken ist damit der zweitgrößte Bezirk in Bayern. Der Mitgliederstand in den Ortsverbänden des DLRG Bezirk Mittelfranken ist für das gesamte mittelfränkische Gebiet gesehen erfreulicherweise seit Jahren leicht steigend.

Neben den Vertretungs- und Verwaltungsaufgaben kümmert sich die DLRG Bezirk Mittelfranken um die Durchführung von Ausbildungen, welche nicht in den einzelnen Ortsverbänden durchgeführt werden können. Auch die Förderung der Zusammenarbeit von einzelnen Gliederungen untereinander ist eine unserer Aufgaben. Darüber hinaus stellt die DLRG Bezirk Mittelfranken zwei Wasserrettungszüge in der Öffentlichen Gefahrenabwehr / Katastrophenschutz des Freistaates Bayern.

Was tun wir?

 

Die DLRG in Mittelfranken hat sich über die Jahre hinweg folgende Ziele und Aufgaben gesetzt:

  • Schaffung und Förderung aller Maßnahmen, die der Bekämpfung des Ertrinkungstodes dienen
  • Aufklärung der Bevölkerung über Verhalten und Gefahren im und am Wasser
  • Aufklärung der Bevölkerung über Natur- und Umweltschutz am und im Wasser
  • Aus- und Fortbildung von im Bereich Boot, Funk, Tauchen und Erste Hilfe / San
  • Aus und Fortbildung der dafür notwendigen Ausbilder
  • Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter
  • Mitarbeit im Katastrophenschutz des Freistaates Bayern
  • Durchführung von Rettungssportwettkämpfen
  • Fundierte Jugendarbeit
  • Zusammenarbeit mit befreundeten Organisationen und Institutionen

All diese Aufgaben und Ziele werden ausschließlich durch ehrenamtliche Mitarbeiter wahrgenommen. Alle Gelder Mitgliedbeiträge, Zuwendungen und Zuschüsse der öffentlichen Hand oder Spenden sind, dürfen nur für die Erfüllung der o.g. satzungsgemäßen Aufgaben verwendet werden.

Die DLRG-übliche Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung überlassen wir unseren Gliederungen vor Ort. 

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing